Barockfest Potsdam

 

Vom 4. - 5. August 2001 fand das Barockfest im Rahmen der Bundesgartenschau in Potsdam statt. Die Besucher wurden bei den Musikalischen Spaziergängen zu den verschiedenen Bühnen geführt auf den Ensembles mit historischen Instrumenten Live-Musik darboten.
Auf den Bühnen Remise, Garten des kleinen Blaus, Pyramidengärten, Parkbühne und Rhododendronhain organisierte die Agentur ALLEGRA ein hochkarätiges Programm mit Kammermusik und Gesellschaftstanz aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

Barockfest Potsdam

Am Kostümladen hatten die Besucher die Möglichkeit, in die passende Barockgarderobe zu schlüpfen und über das Gelände zu flanieren.

Im Workshop für Barocktanz erlernten die Gäste die wichtigsten Grundschritte der Barocktänze und bei den musikalischen Spaziergängen, mit Stop an allen Bühnen, erhielten Interessierte eine kleine Geschichtsstunde zum Thema Barock.


Höhepunkt der Darbietungen war die Oper "ACI, GALATEA E POLIFEMO" von Georg Friedrich Händel (1685-1759) unter der Künstlerischen Leitung von John Holloway.


Zurück