NEWS

22. Juli 2018 | 17 Uhr | Frankfurt
Karmeliterkloster Frankfurt

Arenas Quartett

 

2014 gründeten die vier Mitglieder der Mannheimer Hofkapelle das heutige Arenas Quartett, das sich der historischen Aufführungspraxis mit einem der jeweiligen Entstehungszeit der aufgeführten Kompositionen entsprechenden Instrumentarium verpflichtet fühlt. Die Konzertprogramme der vier Musiker enthalten oft Werke aus der Entstehungszeit des Streichquartetts in der bis heute erhaltenen Form mit zwei Violinen, Viola und Violoncello. Aber auch bekannte Kompositionen der Klassik und frühen Romantik erklingen mit historischen Instrumenten in einem frischen Gewand. Ein besonderes Interesse des Quartetts gilt der Wiederentdeckung der 91 Streichquartette des Komponisten Luigi Boccherini. In diesem Konzert wird das berühmte Vogelquartett op.33,3 von Haydn mit vier Streichquartetten Boccherinis aus unterschiedlichen Schaffensperioden kombiniert. Mehr Details...

IN KOOPERATION MIT DEM INSTITUT FÜR STADTGESCHICHTE FRANKFURT AM MAIN

Tickets: 12 - 18 €

zzgl. Gebühren | Tel. 0621 / 8321270 | 2 € Aufschlag an der Abendkasse

Ort: Karmeliterkloster, Münzgasse 9, 60311 Frankfurt/M

mehr weiter

THE TWIOLINS bei Klang im Kloster 2017

25.-26.08.2018 • Karmeliterkloster Frankfurt

KLANG IM KLOSTER

Musik-Festival im Rahmen des Museumsuferfestes

COLLEGIUM MUSICUM Den Haag
Musik von Rosenmüller, Falconieri, Vivaldi, Marais, C.Ph.E. Bach und Telemann.

Il Quadro Animato
Musik aus der "Pyrmonter Curwoche" und aus dem 4. Quartettbuch von G.Ph. Telemanns.

Gunar Letzbor - Violione 
Musik für Solovioline von J.S. Bach und Joseph Vilsmayr.

Konzerte jeweils Samstag und Sonntag um 12, 13, 15 und 16 Uhr im Karmeliterkloster. Eintritt zu den Konzerten mit Button zum "Museumsuferfest" für 7,- Euro. Erhältlich im Karmeliterkloster und allen anderen Museen des Museumsuferfestes vom 24.-26.08.18.
Kein Einlass während der Konzerte! Die Konzertdauer beträgt jeweils etwa 30 Minuten.
Mehr Details...

IN KOOPERATION MIT DEM INSTITUT FÜR STADTGESCHICHTE FRANKFURT AM MAIN

Ort: Karmeliterkloster, Münzgasse 9, 60311 Frankfurt/M

mehr weiter

Sanstierce 16.09.18 Karmeliterkloster Frankfurt

16. September 2018 • 17 Uhr • Karmeliterkloster Frankfurt

Sanstierce

Maria Jonas (Gesang, Trobairitz), Dominik Schneider (Flöte und Quinterne) und Bassem Hawar (Djoze/irakische Fidel, Schlagwerk)

"O Jerusalem"
Lieder von Hildegard von Bingen, deutsche und französische Kreuzzugslieder, Lieder aus dem maurischen Spanien und Lieder der Sepharden.

Im Programm erklingen u.a. „chansons de croisade" und "Kreuzugslieder" aus Frankreich und Deutschland. Viele dieser Lieder sind nur mit Text überliefert - hier wird die Sängerin Maria Jonas dann selber zu Trobairitz und die passenden Melodien zu den Texten finden. Begleitet wird sie von ihren kongenialen Kollegen Bassem Hawar und Dominik Schneider, die sie improvisierend begleiten und selber noch eigene Stücke im modalen westlichen und östlichen Stil hinzufügen. Ganz im Stile von Sanstierce: die alten Wurzeln pflegen und neu beleben. Mehr Details...

IN KOOPERATION MIT DEM INSTITUT FÜR STADTGESCHICHTE FRANKFURT AM MAIN

Tickets: 12 - 18 € 

zzgl. Gebühren | Tel. 0621 / 8321270 | 2 € Aufschlag an der Abendkasse

Ort: Karmeliterkloster, Münzgasse 9, 60311 Frankfurt/M

mehr weiter

Signum Quartett 22.09.18 Jagdschloss Kranichstein

22.09.18 | 20 Uhr | Jagdschloss Kranichstein Darmstadt

SIGNUM QUARTETT

Florian Donderer, Violine
Annette Walther, Violine
Xandi van Dijk, Viola
Thomas Schmitz, Violoncello

Streichquartette von Franz Schubert und Ludwig van Beethoven

Das Signum Quartett hat durch seine mitreißend lebendigen Interpretationen ein Zeichen in der internationalen Quartettszene gesetzt und sich mit seinen individuellen Programmkonzeptionen als eines der profiliertesten Ensembles seiner Generation etabliert. Mehr Details...

EINE VERANSTALTUNG DES VEREINS "FREUNDE DER KAMMERMKONZERTE DARMSTADT E.V."

Tickets 12-18 €

zzgl. Gebühren | Tel. 0621 / 8321270 | 2 € Aufschlag an der Abendkasse

Mit einem Wahl-Abonement sparen Sie 17% gegenüber den Einzeltickets:

Zum Wahl-Abonnement

Ort: Jagdschloss Kranichstein, Kranichsteiner Straße 261, Darmstadt

mehr weiter
 

 

Mit dem Newsletter immer aktuell informiert

Nutzen Sie unser Newsletter-System, das es Ihnen ermöglicht den Erhalt der Informationen auf Ihre Wünsche abzustimmen und einzugrenzen. So bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand. 

Newsletter bestellen

 
 
 
 
 
 

Barocknacht im Jagdschloss Kranichstein

 

Samstag 14. Juli 2018 • 18.00-24.00 Uhr (Einlass 17.00 Uhr)
Jagdschloss Kranichstein

Zahlreiche musikalische Leckerbissen mit vokaler und instrumentaler Musik auf historischen Instrumenten werden simultan in den verschiedenen Räumen des Jagdschlosses Kranichstein präsentiert. Über 80 SängerInnen und MusikerInnen spielen ein abwechslungsreiches musikalisches Programm unter der Gesamtleitung von Michael Schneider sowie mit weiteren Dozenten, Studierenden und Gästen des „Instituts für Historische Interpretationspraxis" an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt/M.

Im Rhein-Main-Gebiet ist das Institut das Kompetenzzentrum für Alte Musik, deren Dozenten sich z.B. aus Ensemble Mitgliedern der Akademie für Alte Musik Berlin, Concerto Köln, Freiburger Barockorchester, La Stagione Frankfurt und weiteren zusammensetzt. Insgesamt werden ca. 70 Musiker und Sänger mit 20 verschiedenen Programmen das Publikum musikalisch verzaubern.

Als Höhepunkt und roter Faden erklingen im Laufe der Nacht die schönsten Szenen und Arien aus der Oper "Die Krönung der Poppea" von Claudio Monteverdi. Es singen Solistinnen und Solisten von BAROCK VOKAL (Mainz) und spielen Studierende der Abteilung HIP unter der Leitung von Michael Schneider.

Bei der Barocknacht in Darmstadt kann man es sich auch auf der eigenen Decke gemütlich machen, oder auf den Bänken dem Wettstreit zwischen Sängern, Musikern, Vögeln sowie der Natur lauschen und den Sommerabend ausklingen lassen.

Download Programm

Weitere Informationen und Eintrittskarten:
Karten für die ganze Nacht: 27,- EUR / 12,- EUR ermäßigt zzgl. VVK-Gebühren
Vorverkauf: Online-Ticket | Tel. 0621 / 8321270 | Alle VVK-Stellen in der Region Darmstadt
Restkarten für 29,- EUR / erm. 14,- EUR an der Abendkasse: 17-18 Uhr
Parken: Wanderparkplatz Bioversum/Zeughaus (Kranichsteiner Str. 253), Fußweg 300m

Ort: Jagdschloss Kranichstein, Kranichsteiner Straße 261, Darmstadt


Mit freundlicher Unterstützung


                 

mehr weiter