Musik plus • ditzners club

12.06.
2016
19:00
Uhr
Mannheim • Johanniskirche

ditzners club
Paata Demurishvili (Klavier)
Matthias TC Debus (Kontrabass)
Erwin Ditzner (Schlagzeug)

Hier wird Jazz in seiner reinsten Form zelebriert. Lieder aus dem Great American Songbook werden hier neu interpretiert mit exotischen Rhythmen gewürzt, mit Energie aufgeladen und spürbar mit großer Seele zelebriert.
Es ist schon öfter berichtet worden, dass Gäste nach dem Konzertbesuch mit einem Lächeln im Gesicht und tanzend den Nachhauseweg angetreten haben.

ditzners club steht nicht für eine feste Formation (Band), sondern für ein Projekt, das mit immer wechselnden Besetzungen überrascht.
Erwin Ditzner leitet und organisiert dieses Projekt schon seit mehreren Jahren. Stets dient er der Musik und prägt sie gleichzeitig. Und dann kommt doch ein Dogma, seins nämlich: zuhören und schauen was passiert. Ein Anspruch, dem natürlich nur der gerecht werden kann, der sein Handwerk atemberaubend gut beherrscht. Ob Ditzner das tut? Wer daran zweifelt, hat ihn noch nicht gehört. Schliesslich ein weiteres Merkmal der Meister: die Reduktion. Und genau so arbeitet er dann: das Wesentliche hören und spielen. Das Fazit ist deshalb eindeutig. Man wird selten einen Drummer hören, der mit so wenig so viel tut.
 

Mit freundlicher Unterstützung von

Ort: Johanniskirche, Rheinaustr. 19, 68163 Mannheim


Lage: Auf dem Lindenhof Ecke Rheinaustraße/Windeckstraße. Kartenausschnitt 
Da kaum Parkraum rings um die Kirche vorhanden ist, am besten am Rheinufer parken. Straßenbahn-Linie 3 Haltestelle Windeckstraße.
Tickets: 15,- € zzgl. Versandkosten, Abendkasse 17,- €