Oberlinger & Watts • Live-Video vom 03.10.2021

03.11.21 17:00 Uhr - 03.12.21 12:00 Uhr
Frankfurt/M • Karmeliterkloster

Dorothee Oberlinger und Olga Watts Klosterkonzert 03.10.2021 Frankfurt© ALLEGRA


Dorothee Oberlinger & Olga Watts


Dorothee Oberlinger - Blockflöte
Olga Watts - Cembalo


GRAND TOUR - Live-Video vom Klosterkonzert am 03.10.2021


Dorothee Oberlinger begibt sich mit Cembalistin Olga Watts auf eine Grand Tour durch die großen Musikzentren der Barockzeit. Die Reise führt nach Venedig, Rom, Paris, Leipzig und London. Musik von J.S. Bach, Corelli, Monteverdi, Froberger, Bassano u.a.


Blockflötistin, Ensembleleiterin, Dirigentin, Festivalintendantin und Hochschulprofessorin - Dorothee Oberlinger gehört heute zweifellos zu den einflussreichen Persönlichkeiten im Bereich der Alten Musik. Preisgekrönt mit den wichtigsten nationalen und internationalen Musikpreisen wie dem Opus Klassik (2020, Instrumentalistin des Jahres) Echo Klassik, dem Diapason d´Or, dem ICMA Award oder dem Telemannpreis der Stadt Magdeburg, den sie in 2020  als erste Frau erhält, wird sie von der internationalen Kritik geehrt. Außerdem wurde sie zur Ehrenbürgerin ihrer Heimatstadt Simmern/Hunsrück ernannt. Als Solistin arbeitet sie seit 2002 ihrem Ensemble 1700 sowie mit renommierten Barockensembles und Orchestern wie den Sonatori de la Gioiosa Marca, Musica Antiqua Köln, Arte del Mondo, B´Rock, der Akademie für Alte Musik Berlin, der Academy of Ancient Music, Al Ayre Espagnol, L´Arte dei Suonatori, Zefiro oder Concerto Köln.


Olga Watts ist eine gefragte Spezialistin auf dem Gebiet des Generalbasses; als Cembalobegleiterin trat sie bei dem Internationalen Bach-Wettbewerb in Leipzig und mehrfach beim ARD-Wettbewerb in München auf. Ihr Können stellte sie in mehreren CD-Produktionen und Rundfunkaufnahmen unter Beweis. 12.Jahre lang war Olga Watts als Lehrbeauftragte für Korrepetition Historischer Aufführungspraxis an der Hochschule für Musik und Theater München tätig, seit 2010 leitet sie die Solo-Korrepetitionsklasse am Universität Mozarteum in Salzburg.


 


Kultur-Wert


Spenden Sie jetzt für den Erhalt der Konzertreihe. Ein hochwertiger Livestream kostet Geld und wir freuen uns deshalb, wenn Sie freiwillig den Mindestpreis von 15 € erhöhen. Den Link zum Video erhalten Sie nach Zahlungseingang und können dann 5 Tage das Video ansehen. Dieses Angebot endet am 3.12.2021.


Tickets: ab 15,- €


Video-Trailer