Die Kleine Kammermusik • La Stagione Frankfurt

12.05.
2019
16:00
Uhr
Frankfurt/M • main forum

 Julia Kirchner | Georg Poplutz | 12.05.19 | Main Forum Frankfurt


Julia Kirchner (Sopran)
Georg Poplutz (Tenor)
Barockorchester La Stagione Frankfurt
Michael Schneider (Leitung und Solo-Blockflöte)


Was ist schöner als die Liebe


Georg Philipp Telemann hat  wie viele Komponisten seiner Epoche die „Liebe“ in Opern und Kantaten  immer wieder thematisiert.  Es sind etliche Kantaten erhalten, die vermögende Brautpaare bei ihm für ihre Hochzeitsfeierlichkeiten bestellt  hatten.   Der Frankfurter Telemannforscher Dr. Eric Fiedler hat  nun unter diesen eine ganz außergewöhnliche Komposition  aufgefunden,  die alle  anderen bekannten Trauungs- und Hochzeitskantaten Telemanns von ihrer Ausdehnung und von ihrem musikalischen Reichtum her überragt.  Es handelt sich bei „Liebe, was ist schöner als die Liebe“ eher um eine „Serenata“ als eine Kantate, die damals möglicherweise sogar szenisch aufgeführt wurde, auf jeden Fall mit unserer Aufführung ihre moderne Erstaufführung erlebt. Die andere Kantaten Telemanns thematisiert die Liebe in etwas anderer Akzentuierung.  In der „Moralischen Kantate“ mit dem Titel „Liebe will ich, doch binden lässet sich mein Herze nicht“ wird die Geschichte eines abgewiesenen Liebhabers erzählt.


Eine Veranstaltung des Vereins "Kleine Kammermusik e.V." in Kooperation mit der Frankfurter Telemann Gesellschaft

Ort: main forum, Wilhelm-Leuschner-Str. 79, 60329 Frankfurt a.M.


Eintritt frei! Platzreservierung & Empfang gegen Spende


Mit freundlicher Unterstützung von