Klosterkonzerte Frankfurt • Ensemble Polyharmonique

10.05.
2020
17:00
Uhr
Frankfurt/M • Karmeliterkloster

Ensemble Polyharmonique | 10.05.20 Klosterkonzerte Frankfurt© Christian Palm


ENSEMBLE POLYHARMONIQUE


Magdalene Harer, Joowon Chung (Sopran), Alexander Schneider (Alt)
Johannes Gaubitz, Sören Richter (Tenor), Cornelius Uhle (Bass)
Klaus Eichhorn (Orgel)


TE LUCIS ANTE TERMINUM


Musik von Giovanni Legrenzi (1626-1690) und Carl Wolfgang Briegel (1626-1712)


Ensemble Polyharmonique ist ein Kollektiv von professionellen Sänger*innen der vielfältigen ALTEN MUSIK-Szene Europas. Die Vokalmusik der Renaissance und des Barockzeitalters bilden das Kernrepertoire des Ensembles. Unter Berücksichtigung der historischen Aufführungspraxis vereint das Ensemble Ideen er Deutschen- und der Franko-Flämischen Gesangskultur zu lebendig poetischen Interpretationen. Einladungen zu Festivals in ganz Europa sprechen für die internationale Wahrnehmung von Ensemble Polyharmonique. Dazu zählen das Festival Oude Muziek Utrecht, das Bachfest Leipzig, Meer Stemmig Gent, Musica Divina Mechelen, Les Nuits de Septembre Liège, die Trigonale Klagenfurt, die Thüringer Bachwochen, die Händelfestspiele Halle,  die Tage der Alten Musik Regensburg,  das Heinrich Schütz Musikfest, die Tage der Alten Musik Bratislava u.a.



Klosterkonzerte 2020

Karmeliterkloster / Institut für Stadtgeschichte,
Münzgasse 9, 60311 Frankfurt


Tickets: 20,- € zzgl. Versandkosten, Abendkasse 22,- €
Abonnement: 5 Konzerte inkl. Sitzplatzreservierung 82,- € zzgl. Versandkosten