Kammerkonzerte Darmstadt • Guadagnini Trio

18.09.
2021
18:00
Uhr
Darmstadt • Haus der Deutsch-Balten

Guadagnini Trio | Darmstadt


Guadagnini Trio


Alina Armonas-Tambrea (Violine)
Edvardas Armonas (Violoncello)
Nami Ejiri (Klavier)


Auf dem Programm stehen Klaviertrios von Joseph Haydn (Klaviertrio G-Dur, Hob. XV:25 „Zigeunertrio“), Franz Schubert (Adagio Es-Dur, D 897 "Notturno") und Antonin Dvorak (Klaviertrio g-Moll, op.26).


Während Haydn in London ein Rondo im Stil ungarischer Zigeunermusik komponierte, griff Dvořák in seinem Trio einen typischen Volkstanz aus seiner böhmischen Heimat auf. Zusammen mit dem gleichzeitig träumerischen wie auch kraftvollen „Notturno“ Schuberts bilden diese mannigfaltigen Strömungen eine Reise durch die bunte Vielfalt europäischer Musikkultur.


Hinweise


Aufgrund der aktuellen Situation finden das Konzerte von ca. 60 Minuten Dauer ohne Pause jeweils um 18:00 Uhr und 20:00 Uhr statt. Um den notwendigen Mindestabstand zu gewährleisten ist das Sitzplatzkontoingent eingeschränkt. Auch die Sicht auf die Aufführungsfläche ist teilweise eingeschränkt. Mit dem Erwerb von Eintrittskarten erklären Sie sich mit den erforderlichen Maßnahmen in Zusammenhang mit den aktuellen Veordnungen einverstanden. Hygiene und Verordnungen


Programm- und Besetzungsänderungen sind vorbehalten


Eine Veranstaltung des Vereins "Freunde der Kammerkonzerte Darmstadt e.V." in Kooperation mit der "Deutsch-Baltischen Gesellschaft e.V."


Mit freundlicher Unterstützung der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Darmstadt und ALLEGRA - Agentur für Kultur. Ein Programmpunkt des Kultursommer Südhessen e.V., gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, unterstützt von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen


Ort: Haus der Deutsch-Balten, Villa "Haus Haardteck", Herdweg 79, 64285 Darmstadt


Tickets ab 22 €