Sonaten-Abend


Nah am Leben
Sonatenabend - Violine und Klavier
Peter Rainer (Violine), Nikolaus Resa (Klavier)

Musik von Antonín Dvorák, George Gershwin, Maurice Ravel, Béla Bartók und George Enescu

Im 20. Jahrhundert ist Volksmusik neben den zahlreichen avantgardistischen Entwicklungen weiterhin eine unerschöpfliche Inspirationsquelle für viele Komponisten geblieben. In allen Weltgegenden lauschten sie, was auf den Straßen und in den Hütten gesungen und gespielt wurde. Als Antonín Dvorák nach Amerika kam, war er von der Musik gefesselt, die ihm dort begegnete - gleichzeitig blickte er zurück nach Europa, seine musikalische Heimat. Traditionen des Balkans werden zur Grundlage der Werke von Béla Bartók und George Enescu, während sich in der Musik Maurice Ravels das französische Erbe mit dem Jazz verbindet.

Portrait  Medien

mehr weiter

Download


Nah am Leben

Merlino Quartett

Peter Rainer (Violine), Michiko Iiyoshi (Violine), Andreas Willwohl (Viola), Damien Ventula (Violoncello)

Das Merlino Quartett wurde 2008 aus Anlass einer Hommage der Konrad Adenauer Stiftung für den bekannten deutschen Regisseur Volker Schlöndorff gegründet. In diesem Ensemble treffen sich vier Musiker, die unabhängig voneinander Erfahrungen im Kammermusikbereich gesammelt haben. So unterschiedlich der Background der Musiker ist, so aufregend und vielschichtig sind ihre Interpretationen der Quartettliteratur. Langjährige Orchestererfahrung, Auseinandersetzung mit der Aufführungspraxis sowie solistische Konzerterfahrungen fliessen in den lebendigen Dialog der Musiker mit ein.

Aus Anlass des Jubiläums von Mendelssohn konzipierte Peter Rainer das Kinderprojekt "Mendelssohn und Mendelstochter" für das Streichquartett mit dem Schauspieler Moritz Führmann. Neben dem klassischen Quartettrepertoire arrangiert Michiko Iiyoshi berühmte Werke der Musikliteratur für das Ensemble. 2009 entstanden mehrere Adaptionen von Konzerten von Corelli und Vivaldi für das Merlino Quartett.

Der intensive Konzertplan der Musiker lasst nur wenige Lücken für die wertvolle Arbeit im Merlino Quartett zu. So werden aber die Konzerte sowohl für die Musiker als auch das Publikum einmalige Erlebnisse.

mehr weiter

Kinderkonzerte

Peter Rainer - Kinderkonzerte

Wie klingt der Süden?
Von Potsdam nach Venedig in nur knapp einer Stunde, das ganz unterhaltsam und kindgerecht. Ludwig van Beethoven, Leopold Mozart, Gioacchino Rossini und Felix Mendelssohn Bartholdy sind die Reisebegleiter auf dem Weg in den Süden und dienen gleichzeitig dazu, Kindern klassische Musik und deren Instrumente näher zu bringen.

Das Pferd auf der Geige
Für ein Publikum ab fünf Jahren gehen der Konzertmeister Peter Rainer und Musiker der Kammerakademie Potsdam der Entstehung von Klängen nach. Was haben Pferdehaare auf der Geige zu suchen? Und warum hört sich ein Horn anders an als eine Oboe?

Till Eulenspiegel
Till Eulenspiegel heckt wieder einmal einen neuen Streich aus. Richard Strauss, dessen Vertonung von »Till Eulenspiegel« in einer Fassung für neun Instrumente  im Konzert zu hören ist, war ein wahrer Meister darin, »Musikgeschichten« zu komponieren.

Ferdinand der Stier
Es war einmal in Spanien. Ein kleiner Stier mit dem Namen Ferdinand. Er war anders als all die anderen kleinen Stiere.
Konzert-Abenteuer mit einer der schönsten Kindergeschichten für die ganze Familie. Musik von Alan Ridout u.a.

Mozartig
Konzert-Zeitreise mit Wolfgang Amadeus Mozart für die ganze Familie. Musik von Leopold und Wolfgang Amadeus Mozart
Peter Rainer, Violine und Konzeption
Sheila Elz, Klavier
Moritz Führmann, Sprecher

Mendelssohn und Mendelstochter
Musik von Fanny und Felix Mendelssohn. Aus dem über 1000 Briefe umfassenden Briefwechsel zwischen Fanny und Felix schöpft diese musikalische Expedition in die Welt der Frühromantik.
Peter Rainer, Leitung und Violine
Michiko Iiyoshi, Violine
Friedemann Wollheim, Viola
Christoph Hampe, Violoncello
Moritz Führmann, Schauspieler


Portrait | Medien


mehr weiter